Leihausstellungen

Als einziges für ganz Ostpreußen verantwortliches Museum fühlt sich das Ostpreußische Landesmuseum verpflichtet, die reichhaltige Geschichte und Kultur der Region einem breiten Publikum in Deutschland und ganz Europa, insbesondere auch seinen jetzigen Bewohnern in Litauen, Polen und Russland nahezubringen.

 

Zu diesem Zweck sind eine Reihe von Ausstellungen ausleihbar. Umfang, Gestaltung, Mehrsprachigkeit usw. variieren jeweils. Die Ausstellungen werden ohne Leihgebühr zur Verfügung gestellt. Versicherung, An- und Abtransport obliegen jedoch dem Leihnehmer.

 

Anfragen bitte an den Kustos Dr. Jörn Barfod

 

Unter "OL zu Gast in..." sehen Sie, welche Ausstellung gerade unterwegs sind!

 

 

Anmeldung zum Newsletter

NEWSLETTER

Hier melden Sie sich an

Termine:

Temperamalerei - Die Maltechnik mit der Leuchtkraft für Jahrhunderte

Sa, 11. März, 11:00 - 17:00 Uhr + So, 12. März 11:00 - 16:00 Uhr

„Denn vergessen Sie nicht, dass die Kunst nur ein Weg ist, nicht ein Ziel“ Reiner Maria Rilke...


„Bach in the Subways“

So, 19. März 2017 , 13:00 Uhr, Eintritt frei!

Lüneburger Projekt-Chor singt am Sonntag, 19. März 2017 zu Johann Sebastian Bachs Geburtstag im...


Das Bernsteinzimmer - seine Entstehung in Brandenburg-Preußen und sein Schicksal

Mi, 29. März 2017 - 18:30 Uhr

Vortrag von Dr. Burkhardt Göres


BESUCH     MUSEUM     VERANSTALTUNGEN     UNTERSTÜTZEN     KINDER & JUGENDLICHE     KULTURREFERAT     ÜBER UNS     

SCHRIFTGRÖSSE

INFO-TELEFON:

0 41 31 / 75 99 5-0

ÖFFNUNGSZEITEN:

Dienstag–Sonntag: 12:00–17:00 Uhr