Ausstellungseröffnung: Juri Pawlov - Gesichter aus Kaliningrad / Königsberg

19. Mai 2017, 18:30 Uhr: Der Fotograf ist anwesend. Eintritt frei!

Eine Ausstellung des Kaliningrader Fotografen Juri Pawlov im Ostpreußischen Landesmuseum

Juri Pawlov bei der Arbeit in Kalinigrad

Das Gebiet Kaliningrad ist die westlichste und jüngste Region Russlands, die an Polen und Litauen grenzt, ohne territorialen Anschluss an die Russische Föderation. Die regionale Bevölkerung besteht aus Umsiedlern aus der Sowjetunion und den postsowjetischen Republiken.

 

Der in Odessa geborene künstlerische Dokumentarfotograf Juri Pawlov lebt und arbeitet in Kaliningrad und stellt die Menschen der Region in dieser Ausstellung vor.

 

mehr>>>

 

 

 


Anmeldung zum Newsletter

NEWSLETTER

Hier melden Sie sich an

Termine:

Schnappschuss oder Konzeptfotografie?

Samstag, 28. und Sonntag, 29. April 2018, jeweils von 11.00 bis 16.30 Uhr
Mendoza, © Foto: Ralf Peters

Fotoworkshop mit Ralf Peters


Internationaler Museumstag im Brauereimuseum - EINTRITT FREI!

So, 13. Mai 2018 von 12 bis 17 Uhr

Motto: Netzwerk Museum: Neue Wege, neue Besucher


Das Liebesleben der Philosophen - Hannah Arendt und Martin Heidegger

Mi, 16. Mai 2018 um 18:30 Uhr / Eintritt 5 €
Martin Heidegger 1924 ©Stadt Meßkirch

Vortrag von Dr. Manfred Geier / Moderation: Dr. Uwe Naumann


BESUCH     MUSEUM     VERANSTALTUNGEN     UNTERSTÜTZEN     KINDER & JUGENDLICHE     KULTURREFERAT     ÜBER UNS     

SCHRIFTGRÖSSE

Zurzeit keine Ausstellung

- Nur Veranstaltungen!

 

Telefon: +49 (0)4131 75995-0