WULF DORN: DIE KINDER

Fr, 27. Oktober 2017 um 20 Uhr

Krimifestival im OL

8. Lüneburger KRIMI-FESTIVAL: 20.10. - 04.11.2017

 

VVK 14,- zzgl. VVK-Geb./ AK 16,-

 

Tickets und weitere Infos:

Lünebuch; LZ-Veranstaltungskasse

 

Ein Krimi wie ein Rausch, ein irrwitziger Wahn

 

Eine abgelegene Bergstraße. Aus den Trümmern eines Wagens wird eine verstörte Frau gerettet, in ihrem Kofferraum eine grausam entstellte Leiche entdeckt. Erwachsene hören plötzlich wütend-böse Kinderstimmen, die Bewohner eines ganzen Dorfes verschwinden spurlos.

 

Wulf Dorn arbeitete zwanzig Jahre in einer psychiatrischen Klinik, 2009 erschien sein Debüt Trigger, das auf Anhieb hoch erfolgreich war. Dorn erhielt für sein Werk zahlreiche Auszeichnungen, unter anderem den Prix Polar für den besten internationalen Roman.

 

Eine Kooperation mit der Buchhandlung Lünebuch


Anmeldung zum Newsletter

NEWSLETTER

Hier melden Sie sich an

Termine:

Bunte Vielfalt im Ehrenamt - Genau mein Ding!

Sa, 26. Mai 2018, 12 bis 17 Uhr, Eintritt FREI!

Werden Sie ein Teil unseres ehrenamtlichen Teams, wir freuen uns auf Sie!


Geschichten aus dem alten Ostpreußen

Die Reise ist bereits ausgebucht
Arno Surminski ©Arno Surminski

Exklusive Lesereise mit Arno Surminski nach Gdansk/Danzig und ins nördliche Ostpreußen


BESUCH     MUSEUM     VERANSTALTUNGEN     UNTERSTÜTZEN     KINDER & JUGENDLICHE     KULTURREFERAT     ÜBER UNS     

SCHRIFTGRÖSSE

Zurzeit keine Ausstellung

- Nur Veranstaltungen!

 

Telefon: +49 (0)4131 75995-0