Presse ist uns willkommen!

Willkommen im Medienbereich

Im Untermenü finden Sie das Archiv sämtlicher Pressemitteilungen nach Jahren gegliedert (ab 2010).

 

Presseverteiler

Das Ostpreußische Landesmuseum bietet neben seinen Ausstellungen ein umfangreiches Kulturprogramm. Über eine bewährte, enge Kooperation mit Kultureinrichtungen im ehemaligen Ostpreußen, also heute Litauen, Polen und Russland, greifen wir häufiger auch internationale Themen auf.

Aus diesem Grunde verfügen wir über einen umfangreichen Presseverteiler.

 

Wollen auch Sie dazugehören? Schicken Sie uns eine Email mit folgenden Informationen:

  • Name 
  • Medium, für das Sie arbeiten 
  • Vorlauf (wieviel Tage vor einer Veranstaltung würden Sie gerne informiert werden)
  • Interesse an unserer Monatsübersicht? 

Damit wir Sie zielgerichtet nur mit den Informationen versorgen, die Sie auch wirklich bekommen wollen, wären wir auch dankbar über Hinweise, welche Rubriken Sie interessieren (Mehrfachnennungen sind erwünscht):

  1. Ausstellungen im Ostpreußischen Landesmuseum
  2. Sonstige Kulturveranstaltungen
  3. Naturkundliches
  4. Spezielle Angebote für Senioren
  5. Lüneburger Schwerpunkte
Anmeldung zum Newsletter

NEWSLETTER

Hier melden Sie sich an

Termine:

Wem gehört die Erinnerung an Ostpreußen?

Do, 30. August 2018 um 18:30 Uhr / Eintritt 6 €
© Ostpreußisches Landesmuseum

Vortrag und Diskussion anlässlich der Wiedereröffnung des Ostpreußischen Landesmuseums


Aus der Geschichte lernen

Mi, 12. September 2018 um 18:30 Uhr / Eintritt 5 €
Michael Wieck © Kulturforum östlliches Europa in Potsdam

Lesung und Gespräch mit Michael Wieck / Moderation: Dr. Klaus Harer


Geschichten aus dem alten Ostpreußen

Die Reise ist bereits ausgebucht
Arno Surminski ©Arno Surminski

Exklusive Lesereise mit Arno Surminski nach Gdansk/Danzig und ins nördliche Ostpreußen


BESUCH     MUSEUM     VERANSTALTUNGEN     UNTERSTÜTZEN     KINDER & JUGENDLICHE     KULTURREFERAT     ÜBER UNS     

SCHRIFTGRÖSSE

Zurzeit keine Ausstellung

- Nur Veranstaltungen!

 

Telefon: +49 (0)4131 75995-0