Museumsmarkt – Tradition trifft Modernes

Samstag, 4. und Sonntag, 5. November 2017, 10.00 bis 18.00 Uhr, Eintritt: 1,50 €

Eröffnung: Freitag, 3. November, um 18.30 Uhr, Eintritt frei!

Aussteller aus ganz Deutschland und dem östlichen Europa präsentieren ihr aktuelles anspruchsvolles Kunsthandwerk, das teilweise auch in praktischen Vorführungen gezeigt wird. Diese vielseitige Mischung aus Tradition und Modernem verspricht Interessantes für jeden Geschmack und alle Generationen.

 

Bei einem "Elch-Kreativ-Workshop" können Kinder zudem selbst aktiv werden, so dass keine Langeweile aufkommt.

 

Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Museums engagieren sich mit dem Verkauf von Kuriositäten in einer Wunderkammer voller Überraschungen. Der Erlös kommt dem Museums-Kinderclub zu Gute.

 

Der Eröffnungsabend wird musikalisch von dem Jazz-Duo „Godot“ mit Dirk Juri Juretzki (Saxophon und Hang) und Carl Voss (Gitarre) aus Hamburg begleitet.


Am Samstag und Sonntag gibt es Kaffee, Kuchen und Deftiges im neu eröffneten MuseumsCafé Bernstein.

 


Anmeldung zum Newsletter

NEWSLETTER

Hier melden Sie sich an

Termine:

Wem gehört die Erinnerung an Ostpreußen?

Do, 30. August 2018 um 18:30 Uhr / Eintritt 6 €
© Ostpreußisches Landesmuseum

Vortrag und Diskussion anlässlich der Wiedereröffnung des Ostpreußischen Landesmuseums


Aus der Geschichte lernen

Mi, 12. September 2018 um 18:30 Uhr / Eintritt 5 €
Michael Wieck © Kulturforum östlliches Europa in Potsdam

Lesung und Gespräch mit Michael Wieck / Moderation: Dr. Klaus Harer


Geschichten aus dem alten Ostpreußen

Die Reise ist bereits ausgebucht
Arno Surminski ©Arno Surminski

Exklusive Lesereise mit Arno Surminski nach Gdansk/Danzig und ins nördliche Ostpreußen


BESUCH     MUSEUM     VERANSTALTUNGEN     UNTERSTÜTZEN     KINDER & JUGENDLICHE     KULTURREFERAT     ÜBER UNS     

SCHRIFTGRÖSSE

Zurzeit keine Ausstellung

- Nur Veranstaltungen!

 

Telefon: +49 (0)4131 75995-0