opl-logo

Herzlich willkommen!

Wir freuen uns, Sie bei uns im Museum begrüßen zu dürfen.

Das Museum kann ohne Beschränkungen besucht werden, das Tragen einer Maske in den Innenräumen ist freiwillig.

Die Teilnehmerzahl für unsere Veranstaltungen ist weiterhin begrenzt, bitte melden Sie sich vorher unter oder +49 (0) 4131 75 99 50 an.

Die Angabe der Kontaktdaten ist nicht mehr erforderlich. Unsere Besucherinnen und Besucher können sich per QR-Code über die Corona-Warn-App auf freiwilliger Basis einchecken.

Willkommen auf der Seite des Ostpreußischen Landesmuseums mit Deutschbaltischer Abteilung

2018 wiedereröffnet, präsentiert Ihnen das Ostpreußische Landesmuseum mit neuer Deutschbaltischer Abteilung neben seinen wechselnden Sonderausstellungen eine vollkommen neugestaltete Dauerausstellung: Erforschen Sie Bernstein im hauseigenen Labor, spähen Sie vom Hochsitz in die weiten Wälder des ehemaligen Ostpreußens, verfolgen Sie den Weg vom Aufstieg Preußens bis zur Reichsgründung, erfahren Sie mehr über das Schicksal der Vertriebenen nach dem Zweiten Weltkrieg, entdecken Sie die Hansezeit, betrachten Sie bedeutende Kunst von Lovis Corinth und Käthe Kollwitz und lernen Sie die berühmten Trakehner-Pferde kennen. Ein Höhepunkt ist zudem die Deutschbaltische Abteilung, die erstmals die Geschichte der Deutschbalten museal aufbereitet. Freuen Sie sich auf eine lebendige, familienfreundliche und abwechslungsreiche Ausstellung!

Im Museumsshop warten schöner Bernsteinschmuck und interessante Fachliteratur auf Sie. Das MuseumsCafé Bernstein lädt mit leckeren Köstlichkeiten zum Verweilen ein.